Grundlagen

Um unsere gesetzten Ziele auch erreichen zu können, müssen Grundlagen geschaffen und (vor)gelebt werden.
Hierzu wird im Jugendbereich ein langfristig wettbewerbsfähiges Trainingskonzept eingeführt, welches neben einem leistungsorientierten Ansatz auch den Breitensport Rechnung trägt.

Das bedeutet:

mittelfristig: Etablierung der Leistungsgruppe in der Bezirksstaffel

langfristig: Aufstieg in die Verbandsstaffel mit der U18

 

Leistungssport - Voraussetzungen

  • Trainer der U18 und U16 mit C- Lizenz
  • Trainer der U14 und U12 mit Teamleiterlizenz
  • Trainer verbleiben im jeweilige Juniorenbereich
  • Einheitliches Spielsystem (aus dem Aktivenbereich) bei der U18 und U16
    abgewandelt für die Jugendmannschaften der U14 und U12
  • Zwischenschaltung eines Koordinators zwischen Aktiven- und Jugendbereich
  • Trainergespann aus 2 Übungsleitern mit entsprechenden Lizenzen
  • separates Torspielertraining mit entsprechend ausgebildetem Torspielertrainer

 

Jeder soll beim SV Mergelstetten die Chance erhalten, Fußball spielen zu dürfen.
Daher soll bei entsprechend großer Anzahl an Spielern zum leistungsorientierten Mannschaftstraining auch der Breitensport integriert werden. Dazu soll ab den D-Junioren der Bereich zwischen Breiten- und Leistungssport in 2 separate Gruppen getrennt werden.
Im Kinderbereich steht die sportliche Grundlagenausbildung im Vordergrund.

 

► Trainingsinhalte

◄ Ziele